Distrikt 1870

Hauptnavigation

English  
Kontakt     | Impressum     | Search     | FAQ     | Registrieren     |     

Rotary-Stipendien für das Studienjahr 2014/15 - Jetzt bewerben -

Der Rotary Distrikt 1870 freut sich auch in diesem Jahr wieder Stipendien vergeben zu können! Wir haben unser Stipendienprogramm auf die neuen Erfordernisse des Future Vision Plans der Rotary Foundation hin angepaßt.
Für das aktuell bereits laufende Studienjahr 2013/14 konnte der Rotary Distrikt 1870 im vergangenen Jahr zwei Stipendien für ein Studium an einer ausländischen Hochschule vergeben. Dies ist auch die Zielgröße für das neue Jahr 2014/15 für den wir aktuell den Bewerbungsprozess durchführen.

Der Stipendienbetrag soll grundsätzlich (ggf. teilweisen) die Kosten für Hin- und Rückreise an den Studienort, Studiengebühren, Lehrmaterial und Kursgebühren, Unterkunft und Verpflegung abdecken.

Die Bedingungen, die an die Vergabe eines Stipendiums geknüpft sind, entnehmen Sie bitte den hier als Download bereitgestellten Bewerbungsunterlagen.
Dort finden Sie auch weitere Erläuterungen und Informationen. Für eine Bewerbung ist es erforderlich, dass Sie einen direkten Bezug zu unserem Distrikt 1870 haben (z.B. dort wohnen oder aktuell dort studieren).

In Zukunft wird das Rotary Stipendienprogramm noch enger an die Schwerpunktbereiche von Rotary angelehnt. Die Schwerpunktbereiche sind Frieden, Krankheitsprävention, Wasser und Hygiene, Gesundheit von Mutter und Kind, Bildung sowie Wirtschaftsentwicklung. Bewerber mit diesen Studienzielen werden besonders in den Fokus gerückt. Wir freuen uns aber auch auf Bewerbungen aus anderen Schwerpunktbereichen.

Bewerbungsschluss ist der 08.02.2014
(Einreichung der vollständigen Bewerbungsunterlagen bei der Stipendien-Kommission)

Ein finales Auswahlgespräch findet voraussichtlich am 22.02.2014 statt. Bitte merken Sie sich diesen Termin bereits vor. Bekanntgabe der Vergabe ist in der Regel wenige Tage später.

Für die erfolgreichen Bewerber/Bewerberinnen findet am 22./23.03.2014 in Münster ein Vorbereitungsseminar statt, bitte notieren Sie diesen Termin. Eine Teilnahme ist verpflichtend.

Bitte besuchen Sie regelmäßig die die Internetseite des Distrikts. Dort finden Sie die jeweils neuesten Informationen!

Bei weiteren Rückfragen wenden Sie sich gerne an den Vorsitzenden der Stipendien-Kommission des Rotary Distriktes 1870 (Kontakt siehe unten)!

Vorsitzender der Stipendien-Kommission, Rotary Distrikt 1870:
Tobias Gillen
Tel.: 0163-2963442
E-Mail: stipendium[at]rotary1870.de



Rotary-Tag

Liebe Rotarier, liebe rotarische Freundinnen und Freunde, sehr verehrte Gäste!
Zum fünften Mal werden die deutschsprachigen Rotarier im jährlichen Wechsel von Distrikt zu Distrikt dazu eingeladen, über Werte zu diskutieren.
Dieses Jubiläum ist Anlass genug, darüber konkret nachzudenken und zu diskutieren, welchen Ansprüchen wir genügen und welchen wir vielleicht nicht genügen, aber genügen sollten.
Unser Anspruch ist das ‚Selbstlose Dienen‘. In einer Zeit der Erosion von Werten und des moralischen Verfalls in praktisch allen Gesellschafts und Lebensbereichen reicht dies nicht mehr. Unzählige gemeinnützige Projekte haben Armut gelindert und Leben lebenswerter gemacht, und der Leuchtturm ‚PolioPlus‘ von Rotary International rettet heute schon jährlich Hunderttausenden von Kindern das Leben. Und um uns herum –oder sogar mit unserer Beteiligung? – verfallen Werte.
Wir wollen mit Ihnen darüber diskutieren, wo wir vielleicht gar nicht merken, dass wir mehr tun könnten, wo wir mit falscher Rücksicht und vielleicht auch mit Gewinn- und Karrierestreben Zielen verfallen, deren Auswirkungen wir nicht mehr übersehen. Und wir wollen über das sprechen, was Wissenschaft nicht fassen kann, mit kompetenten Wissenschaftlern. Erfahrene, auch herausfordernde Referenten werden die Diskussionen befruchten. Umso mehr hoffe ich, dass viele Rotarier, auch Deutschsprechende aus dem Ausland, Rotaracter und Alumni unserer Einladung folgen. Selbstverständlich öffnen wir uns interessierten Gästen, die unsere Erfahrung teilen und mit uns daraus lernen wollen.
Kommen Sie zu unserem Forum Rotary-Tag und bringen Sie Ihre Partner
und Gäste mit.
Freundliche rotarische Grüße
Ihr Governor 2013-14 im Distrikt 1870
Joachim Reuter
RC_Flyer_Rotary-Tag_November13.pdf

1. Stammtisch in 2010

Am 1. Montag im Monat, 1.2.10, treffen wir uns ab 20:00 Uhr im "Schiff Ahoi" am Belsenplatz in Düsseldorf-Oberkassel. RFADler, Interessierte und Neulinge sind jederzeit willkommen:-).

Web Workshop am19.09.2009

An einem sonnigen Samstag im September 2009 trafen sich mehrere RFADler und Rotarier in einem wunderschönen alten Bauernhof in Krefeld, um sich von Alumnus und Rotarier Jürgen Wente in die Geheimnisse der Verwaltung der neuen RFAD-Website einführen zu lassen.

Unterstützung des Rotary Club Willich bei Polio Plus

Am Samstag, 12. September 2009 halfen Alumni aus Düsseldorf bei der Spendensammlung des Rotary Club Willich während des City Festes in Willich. Dabei informierte man die Besucher über die Aktivitäten von Rotary, insbesondere über die 200 Millionen Dollar Challenge.

Düsseldorfer Stammtisch am 7.9.09

Es ist wieder soweit: am 1. Montag im Monat (7.9.09) treffen wir uns um 20:00 Uhr im Schiff Ahoi in Düsseldorf-Oberkassel. Wir wollen eine mögliche Beteiligung der RFADler beim Fundraising des RC Willich am 13. September 2009 beim Stadtfest in Willich besprechen. Außerdem geht es um den Website Workshop am 19.09.09 in Krefeld. Kommt vorbei, wir freuen uns:-)!

Düsseldorfer Stammtisch am Montag, 3. August 2009, 20:00 Uhr

Trotz Sommerloch- wir bleiben am Ball und treffen uns wie gewohnt am 1. Montag im Monat um 20:00 Uhr im Schiff Ahoi in Oberkassel. Auf der Tagesordnung steht u.a. der Website-Workshop im September 2009 in Krefeld. Wer kommt? Bitte um kurze Rückmeldung bei mir unter katja.wenkel@t-online.de. Freu mich, viele Grüße, Eure Katja.

Nächster Stammtisch am 6. Juli 2009, 20:00 Uhr

Wir treffen uns am Montag Abend, 6. Juli 2009, 20:00 Uhr- wie gewohnt- im Café "Schiff Ahoi" am Belsenplatz in Düsseldorf-Oberkassel. Es gibt viel zu erzählen: Distriktkonferenz, Weltkonferenz etc. Freue mich über ein kurzes Feedback, wer teilnehmen wird. Viele Grüße, Eure Katja Wenkel.