Fundraising

Hauptnavigation

English  
Kontakt     | Impressum     | Search     | FAQ     | Registrieren     |     

Sponsoren gesucht

Vom 20. bis 22. September 2013 findet in Berlin das 15. Gründungsjubiläum der RFAD statt.

Die Programmplanung ist grob wie folgt:

- optional Freitagnachmittag Stadtführung o.ä.,
- Get-together in einer geeigneten Location,
- Samstagvormittag bis späterer Nachmittag: Tagungsveranstaltung, Festrede, Diskussion und Arbeitsgruppen; als Veranstaltungsort ist das  Langenbeck-Virchow-Haus bereits gewonnen,
- Samstagabend festliche Veranstaltung in geeigneter Location,
- Sonntagvormittag Stadtführung und/oder Museumsbesuch/Ausstellungsbesuch.

Wir fragen, ob Sie, sehr geneigter Leser, die Veranstaltung oder das Organisationskomitee unter Vorsitz von Präsident Christoph Sänger unterstützen könnten.

Die Unterstützung könnte darin bestehen, dass der Kontakt zu den verantwortlichen Personen hergestellt wird, die uns kostenfrei oder gesponsert Veranstaltungsorte zur Verfügung stellen könnten. Mit Ausnahme der Veranstaltung Samstag Vor- und Nachmittag suchen wir noch geeignete Veranstaltungsräume. Für Samstag Abend ist eine festliche Veranstaltung in einem Berliner Hotel geplant, hier laufen schon verschieden Anfragen, dennoch wären wir für Hinweise dankbar. Für Freitagabend für das Get-Together suchen wir eine vielleicht interessantere Lokalität als eine Kneipe, in der bis zu hundert Personen zusammen kommen und a la carte zu Abend essen können (gut mit ÖPNV erreichbar oder zentral gelegen). Für den Sonntagvormittag wären wir an dem Besuch von Kunstausstellungen oder Museen oder öffentlichen Gebäuden wie dem Bundestag, dem Bundesrat oder auch an der Landesvertretung oder einem Ministerium interessiert.

Wie immer bei solchen Veranstaltungen spielt das Budget eine limitierende Rolle. Wir wissen aber, dass die ehemaligen Stipendiaten der Rotary Foundation durchaus attraktiven Multiplikatoren sind, und daher ein Sponsoring der Veranstaltung durchaus auch von Interesse sein kann. In München wurde die Veranstaltung von BMW gesponsert.
In Betracht kommt ein Sponsoring einzelner Veranstaltungen durch Stellung des Veranstaltungsortes mit Bewirtung oder der Gesamtveranstaltung gegen Nennung als Sponsor in der Einladung und den Tagungsunterlagen sowie Aufstellern bei den verschiedenen Versantaltungen (exklusiv und nichtexklusiv), das Sponsoring des Besuches von Ausstellungen oder Museen am Sonntagvormittag oder auch von Stadtführungen am Freitag Nachmittag/Abend. Auch die Übernahme eines Verzehranteils beispielsweise bei der feierlichen Veranstaltung am Samstagabend würde sehr hilfreich sein können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn uns aufgrund dieser Zeilen Hinweise erreichen, welche Maßnahmen für Sie möglicherweise in Betracht kämen bzw. durch die Herstellung von Kontakten befördert werden könnten. Zur leichteren Kontaktaufnahme vorsorglich meine Kontaktdaten hier.

Ganz herzlichen Dank!

Herzliche  Grüße

Jürgen Wente

Xaver's Spendenaufruf

Liebe Freunde,
am 24. November beginnt unsere Radtour & Abenteuer durch Neuseeland für PolioPlus. Wir werden 3360 km zurücklegen und 54 Tage unterwegs sein. Aktuelle Tagesberichte findet ihr unter www.polio.org.nz.
Unser Ziel ist es, Geld für Rotarys erfolgreiches Programm PolioPlus zur Ausrottung der Kinderlähmung zu sammeln. Daher würden wir uns natürlich über zahlreiche Spenden freuen.
Hierzu könnt ihr entweder unter www.cyclingnzforpolio.blogspot.com einen beliebig langen Teil unserer Route "kaufen" (1 Kilometer kostet 1 NZD und momentan sind noch 1202 km der 3360 km erhältlich) oder einfach direkt über http://www.polio.org.nz/Please+Donate spenden.
Nicht vergessen, jeder gespendete Dollar wird durch die Bill & Melinda Gates Foundation verdoppelt!
Herzliche Grüße aus Wellington und vielen Dank für die Unterstützung
euer Xaver Hausner